Stiftsarchiv

Die Pfarrei Laufen verfügt noch über ihr komplettes Stiftsarchiv. Da die Pfarrei von den Auswirkungen des 30jährigen Krieges verschont blieb und zur Zeit der Säkularisierung noch zum Erzbistum Salzburg gehörte, sind weitgehend alle Kirchenrechnungen und Urkunden unversehrt erhalten, dazu ein Schatz an alten liturgischen und theologischen Büchern, die den früheren Reichtum des Kollegiatstiftes erkennen lassen.

Da wir unser Archives sanieren, gibt es noch keine Führungen. In den nächsten Jahren wird ein Zugang zum Archiv geplant. 

Unser Archiv verfügt über fast 1000 Urkunden, die den Zeitraum von 1306 - 1798 umfassen. Die bearbeiteten Urkunden können als pdf-Dokument heruntergeladen werden. 
Urkunden des Kollegiatstiftes
Urkunden der Allerseelenbruderschaft
Konkordanz der Urkunden

Sollten Sie Interesse an einer digitalen Kopie der Urkunden haben, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro.

 

Archiv 2018

Archiv vor Beginn der Sanierung

Urkunde 354

Urkunde 354 - Ablaß von 100 Tagen für alle Gläubigen, die den Altar St. Anna und St. Mauritius in der Kirche Unserer Lieben Frau zu Laufen an bestimmten Festtagen besuchen, ausgestellt am 16. November 1500.